Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAuf dem Wege zu mehr Qualität und Vergleichbarkeit
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Erziehungswissenschaft 2 (1999) 3, S. 423-430
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Erziehung; TIMSS <Third International Mathematics and Science Study>; Vergleichsuntersuchung; Bildungspolitik; Schulpflicht; Schülerzahl; Schuldauer; Schulleben; Lehrer; Schüler; Schulleistung; Schülerleistung; Lernen; Finanzierung; Investition; Organisationsentwicklung; Leistung; Qualität; Bildungsministerium; Deutschland; Nordrhein-Westfalen
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1434-663x
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Bildungsministerin von Nordrhein-Westfalen nennt zwei Bereiche, die vor allem der Qualitätsentwicklung in der Schule dienen sollen, von denen schon in den letzten Jahren zahlreiche Impulse für Innovationen ausgegangen sind: 1. Die Förderung in der deutschen Sprache ist Aufgabe des Unterrichts in allen Unterrichtsfächern. 2. Die weitere Auswertung der TIMS-Studie; es müssen neue Initiativen im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Unterricht und darüberhinaus bis hin zur Herausbildung von Schulprofilen entstehen. Sie hebt hervor, daß Qualitätsfragen zu einer Daueraufgabe an allen Schulen zu machen sind. (DIPF/Sch.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Erziehungswissenschaft Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.10.2011
Empfohlene ZitierungBehler, Gabriele: Auf dem Wege zu mehr Qualität und Vergleichbarkeit - In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 2 (1999) 3, S. 423-430 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-45288
Dateien exportieren