Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelTourismus und Behinderung. Ein sozial-didaktisches Kursbuch zum Reisen von Menschen mit Handicaps
Weitere BeteiligteWilken, Udo [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungNeuwied ; Berlin : Luchterhand 2002, 275 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Ferien; Freizeit; Tourismus; Behinderung; Barrierefreiheit; Reise; Ferienreise; Rehabilitation; Urlaubsreise; Bürgerrechte; Schullandheim; Humanisierung; Reisen für Alle
TeildisziplinBehindertenpädagogik
Pädagogische Freizeitforschung und Sportpädagogik
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN3-472-05108-6
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Das vorliegende sozial-didaktische Kursbuch zum Reisen von Menschen mit Handicaps bezieht sich auf den im Zusammenhang mit freizeitpädagogischen Überlegungen bisher vernachlässigten Bereich der Integration von Menschen mit Behinderungen in den Tourismus. Über die Ansprüche einer ökologieverträglichen Reisekultur hinaus, die sowohl die >bereisten< Menschen … als auch ihre Umwelt berücksichtigt, geht es um die Etablierung einer sozialverträglichen Reise- und Ferienkultur in dem Sinne, dass ein beziehungsorientierter, kommunikativer Freizeit- und Urlaubsstil ermöglicht werden soll, dem partizipatorische und integrative Offenheit eignet. Es geht um eine Freizeitgestaltung als Teilbereich der gesamten Lebensgestaltung, die versucht, den legitimen Bedürfnissen und Interessen behinderter Menschen, ihrer Angehörigen, Freunde und Begleiter durchaus offensiv zu entsprechen. Demzufolge wird die These vertreten, dass in einer Gesellschaft, in der das Bürgerrecht auf Urlaubsreisen weithin zum normalen Lebensstandard zählt, von einer entwickelten humanen Freizeit- Reise- und Urlaubskultur so lange nicht gesprochen werden kann, wie einer partizipativen und integrativen Sozialkultur nicht entsprochen wird. … Das Buch resümiert zudem eine mehr als fünfundzwanzigjährige Entwicklungsgeschichte des Reisens von Menschen mit Handicaps, aus der die Konturen einer Sozialgeschichte des Tourismus auch als Frucht des Internationalen Jahres der Behinderten 1981 deutlich werden. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am17.10.2011
Empfohlene ZitierungWilken, Udo [Hrsg.]: Tourismus und Behinderung. Ein sozial-didaktisches Kursbuch zum Reisen von Menschen mit Handicaps. Neuwied ; Berlin : Luchterhand 2002, 275 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-45810
Dateien exportieren