Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelMan lernt nie aus? MigrantInnen in der Weiterbildung am Beispiel Österreichs
Autor
OriginalveröffentlichungBildungsforschung 5 (2008) 1, 17 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsforschung; Frau; Migration; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Migrantin; Österreich
TeildisziplinSozialpädagogik
Erwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8213
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):MigrantInnen sind in der Weiterbildung unterrepräsentiert, ihre schlechte Position auf dem Arbeitsmarkt lässt jedoch unter anderem einen erhöhten Bildungsbedarf erkennen. Der Beitrag analysiert die Bildungs- und Arbeitsmarktsituation erwachsener MigrantInnen in Österreich und diskutiert Ursachen einer geringen Bildungsbeteiligung. Des Weiteren werden die pädagogisch-wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Thematik reflektiert sowie Fragen zu Migration und Weiterbildung in den Kontext des Lebenslangen Lernens gestellt. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBildungsforschung Jahr: 2008
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.04.2014
Empfohlene ZitierungSprung, Annette: Man lernt nie aus? MigrantInnen in der Weiterbildung am Beispiel Österreichs - In: Bildungsforschung 5 (2008) 1, 17 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-46099
Dateien exportieren