Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKünstlerische Verfahren als Modell für das frühe Lernen von Kindern
Autor
OriginalveröffentlichungBildungsforschung 4 (2007) 1, 21 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Empirische Untersuchung; Kreativität; Kind; Frühpädagogik; Lernerfahrung; Lernforschung; Didaktik; Erwachsenenbildung; Gestaltung; Modell; Verfahren; Erzieher; Künstler; Forschungsprojekt; Deutschland; Systemanalyse; Ästhetik
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Pädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8213
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag gibt einen Überblick über eine empirische Studie die überprüft, ob und wie künstlerische Methoden in der Erwachsenenbildung in einen systematischen Zusammenhang mit dem frühen Lernen von Kindern... gestellt werden können. Das Beispiel einer ästhetischen Gestalterschließung des Lernens zeigt, wie künstlerische Verfahren das Verständnis bei Erzieherinnen und Erziehern für das frühe Lernen fördern. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBildungsforschung Jahr: 2007
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.04.2014
Empfohlene ZitierungBree, Stefan: Künstlerische Verfahren als Modell für das frühe Lernen von Kindern - In: Bildungsforschung 4 (2007) 1, 21 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-46253
Dateien exportieren