Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: The role of intrinsic motivation for teaching, teachers' care and autonomy support in students' self-determined motivation
Autoren: ; ;
Originalveröffentlichung: Journal for educational research online 3 (2011) 1, S. 122-140
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Intrinsische Motivation; Lehrer; Schüler; Fragebogenerhebung; Mehrebenensystem; Autonomie
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung; Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 1866-6671
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Englisch): Using self-determination theory as a framework, this study examined teachers’ motivation and behavior as they relate to students’ intrinsic motivation. A cross-sectional study with eighth grade students (N = 1,195) and their teachers (N = 48) was conducted by analyzing questionnaires given to participating teachers and students. Multilevel analyses showed that students’ individual perceptions of teachers’ autonomy support and teachers’ care predicted students’ intrinsic motivation. Perceived autonomy support by the teacher on class level proved to be another predictor. On the other hand, intrinsic motivation for teaching in addition to teachers’ reported autonomy support and care had no impact on students’ intrinsic motivation. Implications for pedagogical practice are discussed, with a focus on the importance of autonomy support in a classroom setting. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch): Vor dem Hintergrund der Selbstbestimmungstheorie untersuchte diese Studie, in welchem Maß eine intrinsische Lehrmotivation sowie das Lehrerverhalten zur Auf klärung der intrinsischen Motivation von Schülerinnen und Schülern beiträgt. Dazu wurden im Querschnitt Daten von 1.195 Schülerinnen und Schülern der achten Jahrgangsstufe und deren Lehrkräften (N = 48) mittels Fragebögen erhoben. Mehrebenenanalysen zeigten, dass die intrinsische Motivation der Schülerinnen und Schüler von der von ihnen wahrgenommenen Autonomieunterstützung und Fürsorglichkeit der Lehrperson mitbestimmt wird. Die wahrgenommene Autonomieunterstützung auf Klassenebene erwies sich als weiterer Prädiktor. Intrinsische Lehrmotivation, Autonomieunterstützung und Fürsorglichkeit aus Sicht der Lehrkräfte trugen jedoch nicht zur Aufklärung der intrinsischen Motivation von Schülerinnen und Schülern bei. Implikationen für die pädagogische Praxis werden diskutiert, insbesondere die Bedeutung von Autonomieunterstützung im Unterricht. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Journal for educational research online Jahr: 2011
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 06.12.2011
Empfohlene Zitierung: Bieg, Sonja; Backes, Sabine; Mittag, Waldemar: The role of intrinsic motivation for teaching, teachers' care and autonomy support in students' self-determined motivation - In: Journal for educational research online 3 (2011) 1, S. 122-140 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-46854