Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelEsoterische Selbsthilfe: Neue Wege zu Selbstsorge und Empowerment oder Preisgabe von Selbstbestimmung?
Autor
OriginalveröffentlichungBildungsforschung 7 (2010) 1, S. 98-117
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Esoterik; Selbsthilfe; Lebenshilfe; Religion; Psychologie; Identitätsbildung; Individuum; Empowerment; Alltag; Deutschland
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8213
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In einer qualitativ-sozialpsychologischen Studie zur subjektiven Rezeption esoterischer Lebenshilfeangebote wurden Zusammenhänge zwischen Anforderungen an moderne Selbststrukturierung der Subjekte und dem individuellen Gebrauch von Religion erforscht (Barth 2009). Der nachfolgende Artikel gibt einen Einblick in einzelne Aspekte der Ergebnisse, die für die Diskussion um Esoterik als Angebot zur psychologischen Selbsthilfe relevant sind. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBildungsforschung Jahr: 2010
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am20.12.2013
Empfohlene ZitierungBarth, Claudia: Esoterische Selbsthilfe: Neue Wege zu Selbstsorge und Empowerment oder Preisgabe von Selbstbestimmung? - In: Bildungsforschung 7 (2010) 1, S. 98-117 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-47073
Dateien exportieren