Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelFokussierung, Strukturierung und Vernetzung informellen Lernens in Unternehmen
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungBildungsforschung 6 (2009) 1, S. 121-137
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Informelles Lernen; Unternehmen; Lerneinheit; Kooperatives Lernen
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8213
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Informellem Lernen wird in Arbeitszusammenhängen immer größere Bedeutung zugemessen. Die hier vorgestellte Methode des Microtraining beschreibt einen Ansatz, informellem Lernen mithilfe von Kurzlerneinheiten eine ansprechende und motivierende Struktur zu verleihen, so dass kooperatives Lernen mit dem Arbeitsalltag verbunden und der Wissensaustausch mit anderen forciert wird. Microtraining unterstützt zielgerichtet das selbstgesteuerte Lernen und befördert somit die gesamte Entwicklung des Unternehmens. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBildungsforschung Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.03.2014
Empfohlene ZitierungVries, Pieter de; Brall, Stefan; Lukosch, Heide: Fokussierung, Strukturierung und Vernetzung informellen Lernens in Unternehmen - In: Bildungsforschung 6 (2009) 1, S. 121-137 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-47141
Dateien exportieren