Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelVerzerrte Chancen auf dem Lehrstellenmarkt. Untersuchungen zu Benachteiligungen von ausländischen und von weiblichen Jugendlichen bei der Suche nach beruflichen Ausbildungsplätzen in der Schweiz
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 51 (2005) 1, S. 116-134
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Empirische Untersuchung; Bildungschance; Chancengleichheit; Schule; Schüler; Bildungsabschluss; Schulabschluss; Schulleistung; Geschlecht; Diskriminierung; Nationalität; Berufsausbildung; Ausbildungsplatz; Berufswunsch; Benachteiligung; Herkunft; Ausländer; Jugendlicher; Mädchen; Schweiz
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Ausgehend von der gut begründbaren Unterstellung systematischer Chancenungleichheiten während der obligatorischen Schulzeit sind Konsequenzen für die anschließende Berufsausbildung insbesondere in zwei Bereichen zu erwarten: Zum einen die forcierte Abkühlung der beruflichen Aspirationen bei den betroffenen Jugendlichen selbst. Zum anderen ein erschwerter Eintritt in den Lehrstellenmarkt. Eine Studie mit 1038 Jugendlichen dokumentiert diese Konsequenzen bei unterschiedlichen Schülergruppen. Darüber hinaus erweisen sich Unterschiede in den symbolischen Krediten sowie in den verfügbaren sozialen Ressourcen als strukturierend für den Übergang ins Berufsleben. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):On the basis of the well substantiated postulate of systematic inequality during the obligatory time of schooling, consequences for subsequent vocational training are to be expected in two sectors, in particular: on the one hand, the forced cooling down of the vocational aspirations of the affected adolescents themselves; on the other hand, an aggravated entry into the market for trainee poisitions. A study carried out among 1038 adolescents documents these consequences among different groups of students. Furthermore, differences in symbolic credits and between the available social resources are shown to have a strong impact on the structure of the transition into vocational life. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2005
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.10.2011
Empfohlene ZitierungHaeberlin, Urs; Imdorf, Christian; Kronig, Winfried: Verzerrte Chancen auf dem Lehrstellenmarkt. Untersuchungen zu Benachteiligungen von ausländischen und von weiblichen Jugendlichen bei der Suche nach beruflichen Ausbildungsplätzen in der Schweiz - In: Zeitschrift für Pädagogik 51 (2005) 1, S. 116-134 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-47446
Dateien exportieren