Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Sonderpädagogik - ein blinder Fleck der Allgemeinen Pädagogik? Eine Replik auf den Aufsatz von Dagmar Hänsel
Autor:
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 50 (2004) 3, S. 416-429
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Allgemeine Pädagogik; Schulsystem; Regelschule; Sonderpädagogik; Sonderschule; Selbstverständnis; Deutschland; Geschichte <Histor>
Pädagogische Teildisziplin: Behindertenpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Der These Dagmar Hänsels, dass es eine durch historische Kontinuität ausgewiesene unaufhebbare Trias von Sonderschule, Sonderpädagogik und sonderpädagogischer Profession gibt, wird widersprochen. Vor dem Hintergrund der sonderpädagogischen Reformdebatte seit den 70er- Jahren wird argumentiert, dass sich Sonderpädagogik als wissenschaftliche Teildisziplin der Pädagogik versteht, dass die Rolle des Sonderschulsystems nicht losgelöst vom allgemeinen Schulwesen debattiert werden kann und dass eine sonderpädagogische Profession unabhängig vom jeweiligen Lernort unverzichtbar ist. Plädiert wird für eine grundlegende strukturelle Veränderung des Schulsystems, das Heterogenität seiner Schüler anerkennt und beachtet. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): The author repidiates Dagmar Hänsel’s thesis that there exists an irrevokable trinity of special schools, special pedagogics, and the corresponding professions, legitimated by historical continuity. Against the background of the reform debate conducted in special pedagogics since the 1970s, she argues that special pedagogics considers itself to be a scientific partial discipline of pedagogics, that the role of the system of special schools cannot be discussed detached from the general school system, and that a special-pedagogical profession is indispensable, indepensable of the respective locus of learning. The author advocates a fundamental structural change in the school system leading to an acknowledgement and consideration of the heterogeneity of its pupils. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2004
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 10.10.2011
Empfohlene Zitierung: Ellger-Rüttgardt, Sieglind: Sonderpädagogik - ein blinder Fleck der Allgemeinen Pädagogik? Eine Replik auf den Aufsatz von Dagmar Hänsel - In: Zeitschrift für Pädagogik 50 (2004) 3, S. 416-429 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-48190