Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Bildungsstandards und Kerncurriculum. Systematischer Kontext, bildungstheoretische Probleme
Autor:
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 50 (2004) 5, S. 650-661
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildungstheorie; Allgemeinbildung; Grundbildung; Kompetenz; Bildungsstandards; Kerncurriculum; Fächerkanon; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft; Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): In der aktuellen Debatte um Bildungsstandards stehen sich Proponenten und Opponenten frontal gegenüber - allerdings nicht selten auf der Basis einer allzu schlichten dualen Schematisierung der Problemlage. Diese Schematisierung wird aufgelöst, wenn man (1) die Diskussion um Bildungsstandards in den Kontext der kulturwissenschaftlichen Debatte um das kulturelle Gedächtnis und Prozesse der Kanonisierung stellt. Die komplexen Probleme der Kanonisierung werden sichtbar, wenn man sie (2) an den Beispielen des Religionsunterrichts und der Rechtschreibung diskutiert. Dadurch wird (3) deutlich, dass die Debatte um Bildungsstandards keineswegs Bildungstheorie negiert, sondern deren Reflexion weiterführt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): In the present debate on educational standards, proponents and opponents confront each other directly – however, they often do so on the basis of a much too simple dual schematization of the problem. This schematization is resolved if (1) the discussion on educational standards is placed within the context of the cultural-scientific debate on cultural memory and on canonization. The complex problems of canonization become evident if (2) they are discussed on the basis of the examples of religious instruction and of spelling. Thus, it is revealed (3) that the debate on educational standards by no means negates educational theory but, rather, continues its reflection. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2004
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 14.12.2011
Empfohlene Zitierung: Tenorth, Heinz-Elmar: Bildungsstandards und Kerncurriculum. Systematischer Kontext, bildungstheoretische Probleme - In: Zeitschrift für Pädagogik 50 (2004) 5, S. 650-661 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-48334