Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKarl Ernst Nipkow: Der schwere Weg zum Frieden. Geschichte und Theorie der Friedenspädagogik von Erasmus bis zur Gegenwart. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2007, 416 S., EUR 34,95 [Rezension]
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 54 (2008) 2, S. 284-287
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Rezension; Frieden; Friedenspädagogik; Friedenserziehung; Historischer Überblick; Fallbeispiel; Historische Analyse; Erziehungsphilosophie
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Sozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Rezension zu: Karl Ernst Nipkow: Der schwere Weg zum Frieden. Geschichte und Theorie der Friedenspädagogik von Erasmus bis zur Gegenwart. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2007, 416 S., EUR 34,95
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2008
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.12.2011
Empfohlene ZitierungKenklies, Karsten: Karl Ernst Nipkow: Der schwere Weg zum Frieden. Geschichte und Theorie der Friedenspädagogik von Erasmus bis zur Gegenwart. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2007, 416 S., EUR 34,95 [Rezension] - In: Zeitschrift für Pädagogik 54 (2008) 2, S. 284-287 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-50565
Dateien exportieren