Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel[PISA - Reaktionen der teilnehmenden Länder Juli-Oktober 2002] Kanada. Zusammengestellt nach Berichten der kanadischen Presse
Autor
OriginalveröffentlichungTrends in Bildung international (2002) 5, S. 1-5
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)PISA <Programme for International Student Assessment>; Untersuchungsergebnis; Pressemeldung; Stellungnahme; Schulsystem; Schülerleistung; Kanada
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1610-5451
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die für den folgenden Überblick ausgewertete OECD-Webseite verzeichnet für Kanada 42 Pressebeiträge über die PISA-Ergebnisse, alle aus dem Monat Dezember 2001. Dies signalisiert ein vergleichsweise intensives Interesse an PISA, was wohl durch das gute Abschneiden des Landes begründet sein dürfte - aber auch durch teilweise große Unterschiede zwischen den Provinzen, die in der kanadaeigenen Zusatzuntersuchung zum Ausdruck kamen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTrends in Bildung international Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.06.2012
Empfohlene ZitierungKopp, Botho von: [PISA - Reaktionen der teilnehmenden Länder Juli-Oktober 2002] Kanada. Zusammengestellt nach Berichten der kanadischen Presse - In: Trends in Bildung international (2002) 5, S. 1-5 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-52156
Dateien exportieren