Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel[PISA - Reaktionen der teilnehmenden Länder Juli-Oktober 2002] Schweiz. Zusammengestellt nach Berichten der Schweizer Presse
Autor
OriginalveröffentlichungTrends in Bildung international (2002) 5, S. 1-7
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)PISA <Programme for International Student Assessment>; Untersuchungsergebnis; Pressemeldung; Stellungnahme; Schulsystem; Schülerleistung; Schweiz
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1610-5451
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die OECD-Quelle, die die Grundlage dieser Auswertung bildet, listet als erste Stellungnahmen der Schweiz zu PISA 104 Artikel auf 201 Seiten. Das ist zwar weniger als die 774 Seiten der Kommentare aus Deutschland der OECD-Quelle, deutet aber dennoch, angesichts der geringeren Zahl und Leserschaft der Printmedien in der Schweiz, auf ein ähnlich hohes öffentliches Interesse an den PISA-Ergebnissen. Man kann dabei davon ausgehen, dass, ähnlich wie bei Deutschland (aber immerhin mit besseren Ergebnissen als dort vor allem im Bereich Mathematik, wo die Schweiz auf dem 7., Deutschland auf dem 21. Platz lag), das wenig befriedigende Abschneiden im Bereich Leseleistung für eine erhöhte Aufmerksamkeit gesorgt hat. Dabei sind weniger die Gesamtdaten besorgniserregend, nach denen die Schweiz bei der Leseleitungen "nicht unter denen der übrigen Länder" liegt, sondern der hohe Prozentsatz derjenigen in den untersten zwei Leistungsgruppen zusammen (Neue Luzerner Zeitung, 11.1.2002). Insgesamt fällt auf, dass die Stellungnahmen stark auf den jeweiligen Kanton (Region) bezogen sind. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTrends in Bildung international Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.06.2012
Empfohlene ZitierungKopp, Botho von: [PISA - Reaktionen der teilnehmenden Länder Juli-Oktober 2002] Schweiz. Zusammengestellt nach Berichten der Schweizer Presse - In: Trends in Bildung international (2002) 5, S. 1-7 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-52199
Dateien exportieren