Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel[PISA - Reaktionen der teilnehmenden Länder Juli-Oktober 2002] Die USA. Zusammengestellt nach Berichten der US-amerikanischen Presse
Autor
OriginalveröffentlichungTrends in Bildung international (2002) 5, S. 1-2
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)PISA <Programme for International Student Assessment>; Untersuchungsergebnis; Pressemeldung; Stellungnahme; Schulsystem; Schülerleistung; USA
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1610-5451
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Pressereaktionen in den USA auf die Ergebnisse der PISA-Studie 2000. […] Zwei Fragen stehen dabei im Mittelpunkt des Beitrags: 1.Welche Faktoren sind verantwortlich für das durchschnittliche Abschneiden der USA und das gute bzw. schlechte Abschneiden anderer Länder? 2. Zu welchen Reformen geben die PISA-Ergebnisse Anlass? (DIPF/Orig./Ban)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTrends in Bildung international Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.06.2012
Empfohlene ZitierungPreuschoff, Corinna: [PISA - Reaktionen der teilnehmenden Länder Juli-Oktober 2002] Die USA. Zusammengestellt nach Berichten der US-amerikanischen Presse - In: Trends in Bildung international (2002) 5, S. 1-2 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-52201
Dateien exportieren