Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelJörg-W. Link: Reformpädagogik zwischen Weimar, Weltkrieg und Wirtschaftswunder. Pädagogische Ambivalenzen des Landschulreformers Wilhelm Kircher (1898-1968). (Untersuchungen zu Kultur und Bildung. Bd. 2.) Hildesheim: Lax 1999. 650 S. [Rezension]
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 47 (2001) 1, S. 145-147
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsgeschichte; Rezension; Reformpädagogik
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Rezension zu: Link, Jörg-W.: Reformpädagogik zwischen Weimar, Weltkrieg und Wirtschaftswunder
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2001
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.02.2012
Empfohlene ZitierungKrause-Vilmar, Dietfrid: Jörg-W. Link: Reformpädagogik zwischen Weimar, Weltkrieg und Wirtschaftswunder. Pädagogische Ambivalenzen des Landschulreformers Wilhelm Kircher (1898-1968). (Untersuchungen zu Kultur und Bildung. Bd. 2.) Hildesheim: Lax 1999. 650 S. [Rezension] - In: Zeitschrift für Pädagogik 47 (2001) 1, S. 145-147 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-52687
Dateien exportieren