Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelUSA: Bildungspolitische Strategien in Zeiten sinkender Staatseinnahmen
Autor
OriginalveröffentlichungTrends in Bildung international - Im Blickpunkt (2003) 2, 3 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungspolitik; Bildungswesen; Finanzierung; Finanzielle Situation; USA
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die folgenden Kurzbeschreibungen sind zusammengestellt nach Darstellungen aus: Education Week, 4. Dezember 2002, S. 18 (Arkansas) und: Education Week 29. Januar 2003, S. 15 u. 18-19 (die übrigen Staaten). Sie geben mit Ausnahme von Arkansas die Programmpunkte hinsichtlich des Bildungswesens aus den Ansprachen der (zum Teil erst kurz zuvor gewählten) Gouverneure einiger Staaten zum Jahresbeginn 2003 wieder. Obwohl angesichts sinkender finanzieller Mittel zwei grundsätzlich unterschiedliche Grundstrategien zum einen der Republikaner (Steuersenkungen, Abbau von Staatsausgaben) auf der einen und Demokraten (Steuererhöhungen) auf der anderen Seite deutlicher als je sichtbar werden, sind die angekündigten oder angegangenen konkreten Maßnahmen aufgrund der spezifischen legislativen und fiskalischen Voraussetzungen des jeweiligen Staates sehr unterschiedlich und sie passen nicht immer in das bekannte Schema. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am20.06.2012
Empfohlene ZitierungKopp, Botho von: USA: Bildungspolitische Strategien in Zeiten sinkender Staatseinnahmen - In: Trends in Bildung international - Im Blickpunkt (2003) 2, 3 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-53085
Dateien exportieren