Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Editorial. Geschlechtertypisierungen im Kontext von Familie und Schule
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Andresen, Sabine [Hrsg.]; Rendtorff, Barbara [Hrsg.]: Geschlechtertypisierungen im Kontext von Familie und Schule. Opladen : Budrich 2006, S. 7-13. - (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft; 2)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Schule; Familie; Geschlecht; Sozialisation; Stereotyp; Geschlechterrolle; Geschlechterforschung; Einführung; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-86649-032-1
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Das Aufwachsen in der Familie und das Lernen bzw. die Sozialisation in der Schule, das lehren nicht nur intellektuelle Lektüreerlebnisse, sind im hohen Maße durch Geschlechtertypisierungen geprägt. Deren Thematisierung, kritische Analyse sowie soziale und kulturelle Kontextualisierung hat sich der vorliegende zweite Band des Jahrbuchs Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft vorgenommen. [...] [Das Editorial gibt einen Einblick in die Thematik der einzelnen Beiträge.] (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Geschlechtertypisierungen im Kontext von Familie und Schule
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 15.03.2012
Empfohlene Zitierung: Andresen, Sabine; Rendtorff, Barbara: Editorial. Geschlechtertypisierungen im Kontext von Familie und Schule - In: Andresen, Sabine [Hrsg.]; Rendtorff, Barbara [Hrsg.]: Geschlechtertypisierungen im Kontext von Familie und Schule. Opladen : Budrich 2006, S. 7-13. - (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft; 2) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-53290