Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelReportage aus dem Schulleben. Bericht über einen alkoholabhängigen Lehrer, empörte Eltern und die Standfestigkeit einer Schule
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (1987) 2, S. 23-28
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Schulleben; Lehrer; Lehrerverhalten; Alkoholismus; Schüler-Lehrer-Beziehung; Eltern-Lehrer-Beziehung; Eltern-Schule-Beziehung; Deutschland-BRD
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Fall des Lehrers T., der in diesem Erfahrungsbericht dargestellt wird, zeigt wie „die Projektion von Ängsten provoziert [wird], die Grundschule sei vielleicht doch nicht der rechte Ort, an den man täglich mit vollem Vertrauen seine Kinder schicken könne. Mobilisiert eine Erfahrung der Gleichgültigkeit, mit der die Institution Schule die sonst unterdrückten Ängste der Eltern übergeht, Widerstand, dann fühlen diese sich um etwas betrogen, was sie offensiv niemals einklagen würden. Sie müssen trotzdem weiterhin ihre Kinder zur Schule schicken.“ (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 1987
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.06.2012
Empfohlene ZitierungBremer, Rainer: Reportage aus dem Schulleben. Bericht über einen alkoholabhängigen Lehrer, empörte Eltern und die Standfestigkeit einer Schule - In: Pädagogische Korrespondenz (1987) 2, S. 23-28 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-53835
Dateien exportieren