Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelEntwicklung eines Programmkonzepts "Lebenslanges Lernen"
ParalleltitelDevelopment of a Program "Lifelong Learning"
Autoren ;
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 28 (2000) 2, S. 144-159
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsanforderung; Gesellschaft; Bildungsplanung; Modellversuch; Berufliche Qualifikation; Fortbildung; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Lebenslanges Lernen; Deutschland
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):"Lebenslanges Lernen" wird zwar seit Jahrzehnten immer wieder gefordert, auch und gerade im Hinblick auf ständig sich beschleunigende Veränderungen im Arbeitsleben; bis heute aber verfügen wir über relativ wenige gesicherte Informationen darüber, aufweichen Orientierungen und Kompetenzen die Bereitschaft und Fähigkeit zum Lernen im Erwachsenenalter fußt und wie die Entwicklung der betreffenden Potentiale gefördert werden kann. In unserem Artikel begründen und skizzieren wir ein Forschungs- und Versuchsprogramm, dessen Ausführung dazu beitragen könnte, diesem Mangel abzuhelfen. Dabei stützen wir uns auf33 Expertengutachten und konzentrieren uns auf die Grundlegung berufsbezogenen lebenslangen Lernens in der Kindheit und im Jugendalter. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Although the requirement of lifelong learning in modern societies has been discussed already for decades -particularly with respect to the accelerating transformations of our working life - we do not know much upon the fundamental orientations and competencies motivating and enabling adult learning and upon the strategies supporting their development. In our article, we give reasons for and describe briefly a program of R & D that has been designed in order to overcome this deficiency. It is founded on 33 statements of experts and concentrates on the 'basics' of occupation-related lifelong learning as far as they have to be developed primarily in childhood and adolescence. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 2000
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.05.2013
Empfohlene ZitierungLempert, Wolfgang; Achtenhagen, Frank: Entwicklung eines Programmkonzepts "Lebenslanges Lernen" - In: Unterrichtswissenschaft 28 (2000) 2, S. 144-159 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-54686
Dateien exportieren