Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDer Trainingsraum: Unterrichtsstörung als Bumerang
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (2004) 33, S. 98-117
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Verhaltensänderung; Unterrichtsstörung; Soziales Verhalten; Training; Konzept
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Anhand eines schulischen Dokumentes zur Methode des Trainingsraums werden Anspruch und Umsetzung der Methode analysiert. Der Trainingsraum verspricht Lehrerinnen und Lehrern eine Methode an die Hand zu geben, um Unterrichtsstörungen erzieherisch in den Griff zu bekommen und vor allem: fortlaufenden Unterricht zu ermöglichen. Das Beispiel zeigt, inwieweit eine Verlagerung des Disziplinierungsproblems in den Trainingsraum doch wieder an den Ort des Geschehens - den Klassenraum - zurückführt. (DIPF/Autor)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 2004
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am16.04.2012
Empfohlene ZitierungJornitz, Sieglinde: Der Trainingsraum: Unterrichtsstörung als Bumerang - In: Pädagogische Korrespondenz (2004) 33, S. 98-117 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-54835
Dateien exportieren