Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKosten-Nutzen-Betrachtungen im Bereich der Weiterbildung am Beispiel des Blended Learning-Kurses GO@ELSE
Autoren ; ; ; ;
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 34 (2006) 2, S. 170-185
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsqualität; Evaluation; Bildungsprogramm; Computerunterstützter Unterricht; Software; Kostenanalyse; Preisanalyse; Weiterbildung; Schulung; Personal
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag gibt einen Einblick in mögliche Ansätze von Nutzen-Betrachtungen im Bildungsbereich und verdeutlicht Ansätze und Problemfelder am Beispiel des Blended Learning-Kurses GO@ELSE, der für Weiterbildungsmaßnahmen an einer Bundesbehörde entwickelt wurde. Kosten-Nutzen-Betrachtungen von Maßnahmen werden im Bildungsbereich bisher nur selten durchgeführt. Vor dem Hintergrund knapp werdender Ressourcen und des Bedarfs qualitativ hochwertiger Bildungsangebote gewinnt dieses Thema jedoch zunehmend an Bedeutung. Diskussionen um Möglichkeiten und Grenzen von E-Learning- oder Blended Learning-Maßnahmen verweisen darauf, dass die Kosten-Nutzen-Betrachtungen in eine Entscheidung für oder gegen die Einführung einer E-Learning- oder Blended Learning-Maßnahme einzubeziehen sind. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In the field of education, cost-benefit analyses are rarely carried out for new initiatives. However, due to diminishing resources and the strong need for high-quality educational offerings, this topic is becoming increasingly important. When viewed in relation to opportunities and limitations involved in e-learning or blended learning initiatives, it becomes essential to include cost-benefit considerations as part of the decision whether or not to introduce an e-learning or blended learning solution. In the example which follows, the blended learning course „GO@ELSE" and problem areas relating to cost-benefit considerations in the field of education are examined in more detail. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 2006
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.04.2013
Empfohlene ZitierungWulle, Horst-Raimund; Böker, Michael; Winkler, Katrin; Deschler, Simone; Mandl, Heinz: Kosten-Nutzen-Betrachtungen im Bereich der Weiterbildung am Beispiel des Blended Learning-Kurses GO@ELSE - In: Unterrichtswissenschaft 34 (2006) 2, S. 170-185 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-55143
Dateien exportieren