Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
Originaltitel(Un-)Gewissheit und kollegialer Austausch – Am Beispiel des Umgangs von Lehrkräften mit Gewalt in der Schule
ParalleltitelUncertainty and teachers colleagueship - Dealing with school violence
Autor
Originalveröffentlichung2012, 9 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Unsicherheit; Gewalt; Konflikt; Professionalisierung; Kooperation; Kollegialität; Schule; Lehrerbildung; Fallstudie; Qualitative Analyse; Logik
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Schulpädagogik
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Ausgehend von einer theoretischen Rekonstruktion verschiedener Ebenen potenzieller Ungewissheit im Kontext von Gewalt in der Schule wird anhand von zwei Fallstudien diskutiert, inwiefern der individuelle Umgang mit Gewissheit bzw. Ungewissheit den Austausch im Kollegium über Gewalt beeinflusst und vice versa. Die Ergebnisse der qualitativen Analyse verweisen auf die Notwendigkeit, in Lehrerkollegien Strukturen zu schaffen, die einen offenen, kollegialen Umgang mit Ungewissheit ermöglichen und fördern.(DIPF/Autor)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am02.05.2012
Empfohlene ZitierungTetens, Jakob: (Un-)Gewissheit und kollegialer Austausch – Am Beispiel des Umgangs von Lehrkräften mit Gewalt in der Schule. 2012, 9 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-55350
Dateien exportieren