Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelGewalt im Jugendalter. Stereotypen in den Medien
ParalleltitelJuvenile Violence - Stereotypes in the Media
Autor
OriginalveröffentlichungZSE : Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 23 (2003) 2, S. 147-164
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Stereotyp; Gewalt; Sozialisation; Jugend; Opfer; Berichterstattung; Tageszeitung; Typologie; Jugendlicher; Täter; Deutschland
TeildisziplinSozialpädagogik
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0720-4361; 1436-1957
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Sozialisationsprozesse wie die Vermittlung gesellschaftlicher Normen und Leitbilder finden immer häufiger durch Medien statt. Als Beispiel werden die Inhalte von Zeitungsberichten zu Jugendgewalt auf bestimmte Deutungsmuster (frames) und Stereotypen hin untersucht, die Sozialisationsfunktion haben. In zwei großen, seriösen deutschen Tageszeitungen werden vier typische Deutungsmuster zu diesem Thema ermittelt: Das 'deprivierte Opfer', der 'bösartige Täter', der 'habituelle Mann' und der 'Freizeit-Gewalttäter'. Sie machen deutlich, dass Zeitungen bei ihrer Berichterstattung nur wenige, eng gefasste, frames verwenden. Medien wirken auf diese Weise selektiv und strukturierend auf Wahrnehmung und Wissen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The mass media has become a crucial agency of socialisation, which e.g. transports norms and social ideals. By examining reports on juvenile violence in two german newspapers four typical frames of interpretation were identified, which fulfill this function: the "disadvantaged victim", the "malicious offender", the "habitual man" and the "spare-time rowdy". These frames indicate that mass media, in this case newspapers, bias our perception and our knowledge by selection and structuring of its articles. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZSE : Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation Jahr: 2003
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am23.07.2012
Empfohlene ZitierungLinssen, Ruth: Gewalt im Jugendalter. Stereotypen in den Medien - In: ZSE : Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 23 (2003) 2, S. 147-164 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-57542
Dateien exportieren