Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Die Erstellung beispielbasierter Lehrmaterialien. Vergleich zweier computerbasierter Lernumgebungen für Lehrende
Paralleltitel: How to Design Example-Based Learning Materials. The Comparison of two Computer-Based Learning Environments for Teachers
Autoren: ; ;
Originalveröffentlichung: Unterrichtswissenschaft 33 (2005) 2, S. 160-183
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Pädagogischer Transfer; Lehrerausbildung; Lernumgebung; Lehrmethode; Lerntechnik; Individualisierender Unterricht; Computerunterstützter Unterricht; Selbst gesteuertes Lernen; Pädagogikstudent
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung; Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0340-4099
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Ziel der Arbeit ist es, eine computerbasierte Lernumgebung für Lehrende zu entwickeln, die vermittelt, wie beispielbasierte Lehrmaterialien lernförderlich zu gestalten sind. Hierzu wurde eine Kombination von Selbsterklärungsaufforderungen und instruktionalen Erklärungen implementiert, die die Vorteile beider instruktionaler Maßnahmen gleichermaßen zum Tragen bringen und für verschiedene Zielgruppen lernförderlich sein sollte. Im Gegensatz zu vorangegangenen Studien wurde eine alternative Art der Kombination von Selbsterklärungsaufforderungen und instruktionalen Erklärungen implementiert, und es wurden die Unterschiede der potenziellen Zielgruppen des Lernprogramms weitergehend untersucht. Es arbeiteten insgesamt 48 Lehramtstudierende der Pädagogischen Hochschule (didaktisch orientiert) und der Universität (fachlich orientiert) mit einem beispielbasierten Computerlernprogramm zur Gestaltung von Lehrmaterialien unter zwei Bedingungen: (1) Nur Selbsterklärungsaufforderungen; (2) Wechsel von anfänglichen instruktionalen Erklärungen zu Selbsterklärungsaufforderungen. Die Ergebnisse zeigten, dass Studierende der Universität den besten Lernerfolg in der Bedingung mit instruktionalen Erklärungen erzielten; Studierende der Pädagogischen Hochschule zeigten den besten Lernerfolg in der reinen Selbsterklärungsbedingung. Beide Gruppen bevorzugten jedoch in ihrem Akzeptanzurteil die Programmversion mit den instruktionalen Erklärungen. (ZPID)
Abstract (Englisch): In order to teach teachers how to use worked-out examples in their classrooms a computer-based learning environment has been developed to provide knowledge about how to effectively design and combine worked-out examples. We intended to find a favorable combination of instructional explanations and self-explanation prompts that brings out the advantages of both instructional measures and fosters learning likewise in different potential target-groups (i.e. different programs). A recent study on examplebased learning revealed that instructional explanations provided in addition to self-explanation prompts can lead to more passive learning behaviors and thereby impair learning. Additionally the results showed that teacher students of different programs (instructional orientation versus subjectmatter orientation) differed in their ability to successfully learn with the implemented learning environment. In the current study a specific combination of instructional explanations and self-explanation prompts has been implemented and different target group were explicitly taken into account. Forty-eight future teachers of different courses ofstudy where taught by a computer-based learning environment how to effectively design learning materials. There were two different learning conditions: (1) learning was fostered only by self-explanation prompts, (2) during the course instructional support changed from the provision of instructional explanations to self-explanation prompts. The results showed that Student teachers from a subject-matter oriented program showed the highest learning outcomes if they had been supported by instmctional explanations; while future teachers from an instructionally oriented program learned most successfully when they had been supported by self-explanation prompts only. Both groups clearly preferred the leaming environment which contained instructional explanations. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Unterrichtswissenschaft Jahr: 2005
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 04.04.2013
Empfohlene Zitierung: Schworm, Silke; Hilbert, Tatjana; Renkl, Alexander: Die Erstellung beispielbasierter Lehrmaterialien. Vergleich zweier computerbasierter Lernumgebungen für Lehrende - In: Unterrichtswissenschaft 33 (2005) 2, S. 160-183 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-57920