Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelPersonalentwicklung als wissenschaftliche und berufspolitische Aufgabe. Ergebnis einer Befragung
Autor
OriginalveröffentlichungDer pädagogische Blick 15 (2007) 4, S. 238-246
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungswissenschaft; Personalentwicklung; Privatwirtschaft; Berufserwartung; Berufsinteresse; Erwachsenenbildung; Weiterbildner; Tätigkeitsfeld; Diplompädagoge; Student
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0943-5484
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Vor dem Hintergrund eines prozentual eher noch gering zu bezeichnenden Verbleibs von Diplom-Pädagoginnen und Diplom-Pädagogen in der Privatwirtschaft, respektive der Personalentwicklung, werden Untersuchungen insbesondere zum Interesse von zukünftigen Erwachsenenbildnerinnen und Erwachsenenbildnern hinsichtlich dieses Tätigkeitsbereichs angestellt und Konsequenzen für die hochschulische Ausbildung im Studienschwerpunkt Erwachsenenbildung formuliert. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDer pädagogische Blick Jahr: 2007
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am30.07.2012
Empfohlene ZitierungGalison, Sonja: Personalentwicklung als wissenschaftliche und berufspolitische Aufgabe. Ergebnis einer Befragung - In: Der pädagogische Blick 15 (2007) 4, S. 238-246 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-58434
Dateien exportieren