Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Deutschunterricht in Rumänien – Vorbild für Deutschland? Ein Vergleich anhand von Schülertexten
Autor:
Originalveröffentlichung: Neue Didaktik (2010) 1, S. 61-80
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Rumäniendeutscher; Minderheitensprache; Schulsystem; Geschichte <Histor>; Deutsch als Zweitsprache; Zweitsprachenerwerb; Deutschunterricht; Deutsche Schule; Schülertext; Sprachgebrauch; Mehrsprachigkeit; Syntax; 3. Schuljahr; Grundschule; Vergleichende Analyse; Statistik; Zweitsprachenerwerbsforschung; Rumänien; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Vergleichende Erziehungswissenschaft; Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Sonstige beteiligte Institution: Departement für deutschsprachige Lehrerausbildung an der Babes-Bolyai Universität Klausenburg
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 1843-7133
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): In dem Beitrag werden zunächst die Geschichte und die derzeitige Situation der deutschsprachigen Minderheit sowie das deutsche Schulsystem in Rumänien kurz vorgestellt. Anschließend werden Texte von Schülerinnen und Schülern einer dritten Klasse einer Grundschule in Cluj (Klausenburg) im Hinblick auf den Gebrauch bestimmter formalsprachlicher Mittel (Formen und Stellung des Verbs sowie Genus und Kasus) untersucht. Es handelt sich um Aspekte der Sprachaneignung, die für die Sprachaneignung der Zweitsprache Deutsch eine zentrale Rolle spielen und über die Vergleichsdaten bei ein- und mehrsprachigen Kindern aus Deutschland vorliegen. Anhand der Analyse werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten des Erwerbs der Zweitsprache Deutsch im Grundschulalter in Rumänien und in Deutschland erörtert. (DIPF/Verlag)
Abstract (Englisch): The article offers in the first place a short presentation of the history and the present situation of the German-speaking minority and the German school system in Romania. In the following the author also analyzes the texts of pupils from the 3rd primary class of a school from Cluj-Napoca, regarding the use of some specific linguistic resources (the form and the position of the verb and also gender and case). The main focus is on the aspects of language acquisition that play a central role during the acquisition of German as a second language and on the comparison of the existing data, regarding monolingual and multilingual Romanian and German children. On the basis of the analysis the author discusses the differences and the similarities of the acquisition of German as a second language in the primary schools of Romania and Germany. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Neue Didaktik Jahr: 2010
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 26.02.2013
Empfohlene Zitierung: Jeuk, Stefan: Deutschunterricht in Rumänien – Vorbild für Deutschland? Ein Vergleich anhand von Schülertexten - In: Neue Didaktik (2010) 1, S. 61-80 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-58473