Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelRettende Verschulung oder hilflose Beliebigkeit? Probleme eines Kerncurriculums Erziehungswissenschaft vor dem Hintergrund eines Vergleiches USA - Deutschland
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 45 (1999) 5, S. 759-767
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Wissen; Erziehungswissenschaft; Empirische Untersuchung; Pädagogische Forschung; Vergleichende Forschung; Bildungssystem; Lernen; Lehre; Hochschulreform; Hochschulstruktur; Studiengang; Internationaler Vergleich; Praxisbezug; Curriculum; Kerncurriculum; Theorie; Deutschland; USA
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor behandelt drei Schwerpunkte: 1. Er bezieht sich zunächst auf Daten einer empirischen Studie über Gewichtung pädagogischer Themen in undergraduate educational courses. 2. Danach werden Programme dreier Organisationen - der State Licensing Commission, der American Association of Colleges for Teacher Education, der Minnesota Vision for Teacher Education - daraufhin geprüft, welche Conceptions of the Teaching Knowledge Base sie präsentieren. 3. Abschließend werden Konsequenzen angedeutet, die man ziehen müßte, um für das Studium der Erziehungswissenschaft aus dem amerikanischen Beispiel lernen zu können. (DIPF/Sch.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.12.2012
Empfohlene ZitierungProndczynsky, Andreas von: Rettende Verschulung oder hilflose Beliebigkeit? Probleme eines Kerncurriculums Erziehungswissenschaft vor dem Hintergrund eines Vergleiches USA - Deutschland - In: Zeitschrift für Pädagogik 45 (1999) 5, S. 759-767 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-59762
Dateien exportieren