Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel"Straßenjugend" als Risikogruppe. Ein Überblick zu den Forschungen im englischsprachigen Kanada
Autoren ;
OriginalveröffentlichungDiskurs 14 (2004) 3, S. 67-75
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Jugend; Angewandte Forschung; Kind; Forschungsstand; Gefährdete Jugend; Definition; Jugendlicher; Straßenkind; Kanada; USA
TeildisziplinSozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0937-9614
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Beitrag gibt einen kurzen Überblick über die angewandte Forschung zum Thema "Straßenjugendliche" und Ausreißer/innen, die während der letzten zwei Jahrzehnte im englischsprachigen Teil Kanadas durchgeführt wurde, sowie über ausgewählte Arbeiten insbesondere aus den USA. Diese Gruppe verdient besondere Aufmerksamkeit, weil sie typischerweise in höchstem Maße gefährdet ist und öffentlich sichtbare Risikojugendliche umfasst. Die konzeptionellen und theoretischen Fragestellungen sowie die Herausforderungen, die sich bei der Formulierung einer brauchbaren Definition von "Straßenjugend" ergeben, werden einer eingehenden Analyse unterzogen. Schließlich wird auf die gängigen Debatten in der Literatur zu den veränderten Konzeptualisierungen von Kindern und Kindheit sowie auf die Implikationen dieser Entwicklungen für die künftige Forschung im Bereich Risikojugendliche und "Straßenjugendliche" eingegangen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDiskurs Jahr: 2004
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am23.08.2013
Empfohlene ZitierungKelly, Katharine D.; Caputo, Tullio C.: "Straßenjugend" als Risikogruppe. Ein Überblick zu den Forschungen im englischsprachigen Kanada - In: Diskurs 14 (2004) 3, S. 67-75 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-60033
Dateien exportieren