Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDifferenz(en) in der Sozialen Arbeit. Pädagogisch-praktische Überlegungen zu Kultur- und Fremdheitsdiskursen
Autor
OriginalveröffentlichungDiskurs 11 (2001) 3, S. 55-59
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Soziale Arbeit; Heterogenität; Kultureller Unterschied; Fremdheit; Diskurs
TeildisziplinSozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0937-9614
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Debatten um und über Differenz(en) haben Konjunktur. Differenztheoretische Diskurse haben inzwischen Eingang in die deutschsprachigen Sozialwissenschaften gefunden - wenn auch mit einiger Verzögerung, wie beispielsweise die zeitlich versetzte Rezeption der Cultural Studies hierzulande belegt. Eine ganze Reihe von Disziplinen reklamiert unter Bezugnahme auf die Entdeckung der Differenz ihre fachspezifische Genese: Von der Ausländerpädagogik zur Interkulturellen Pädagogik, von der Frauenforschung zur Geschlechterforschung, von der Behindertenpädagogik zur Integrativen Pädagogik - so lauten die gängigen Geschichtsschreibungen. Auch in den Erziehungswissenschaften hat das Differenzparadigma inzwischen Einzug gehalten. Empirischer Ausgangspunkt ist die »Entdeckung« der kulturellen Heterogenität ihres Klientels und die praktischen Probleme, die damit in Verbindung gebracht werden. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDiskurs Jahr: 2001
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.06.2015
Empfohlene ZitierungDannenbeck, Clemens: Differenz(en) in der Sozialen Arbeit. Pädagogisch-praktische Überlegungen zu Kultur- und Fremdheitsdiskursen - In: Diskurs 11 (2001) 3, S. 55-59 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-60142
Dateien exportieren