Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDer Sonderforschungsbereich 186 der Universität Bremen. Eine Zwischenbilanz
Autor
OriginalveröffentlichungDiskurs 9 (1999) 1, S. 103-105
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Allgemeine Soziologie; Beziehung; Sozialstruktur; Forschungsbericht; Lebenslauf; Makroebene; Mikroebene; Sozialer Wandel
TeildisziplinBildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0937-9614
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In seiner Forschungsnotiz informiert Dressel über den Aufgabenbereich des Sonderforschungsbereichs »Statuspassagen und Risikolagen im Lebensverlauf«, in dem so etablierte wie unterschiedliche Untersuchungsfelder - Arbeitsmarkt, Familie, Bildung und Ausbildung, Sozialpolitik und Geschlechterverhältnis - mit Untersuchungsmethoden ausgeleuchtet werden, die das gesamte Spektrum zwischen gesellschaftlicher Mikro- und Makroebene abzudecken erlauben. Neben der Struktur und Arbeitsweise der einzelnen Teilprojekte und ihrer Integration im gesamten Forschungsschwerpunkt werden die Input-Output-Relationen der Sfb-Forschung anhand ihres wissenschaftlichen und praktisch-politischen Ertrags dargelegt. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDiskurs Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.07.2013
Empfohlene ZitierungDressel, Werner: Der Sonderforschungsbereich 186 der Universität Bremen. Eine Zwischenbilanz - In: Diskurs 9 (1999) 1, S. 103-105 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-60417
Dateien exportieren