Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelUniversalistische Ethik in einer pluralistischen Welt
Autor
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 26 (2003) 4, S. 9-14
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Demokratische Erziehung; Sittlichkeit; Gesellschaft; Gefühl; Humanität; Interkulturelle Kommunikation; Anthropologie; Recht; Interkulturelle Bildung; Multikulturelle Erziehung; Evolution; Ethik; Gerechtigkeit; Menschenbild; Moral; Vernunft; Menschenrechte; Pluralismus; Internationalität; Dialog; Pluralität
TeildisziplinSonstige
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488; 1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Dieser Beitrag erläutert und diskutiert vier Grundtypen universalistischer Ethikentwürfe vor dem Hintergrund einer pluralistischen Welt, in der vielfältige Moralkonzeptionen miteinander konkurrieren. Über die ethische Ebene hinaus nimmt der Autor auch die institutionelle, rechtliche und die anthropologische Ebene in den Blick und lenkt damit die Aufmerksamkeit auf wesentliche Voraussetzungen und Rahmenbedingungen, denen der Diskurs über globale Gerechtigkeit Rechnung tragen muss. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2003
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am30.07.2014
Empfohlene ZitierungNipkow, Karl Ernst: Universalistische Ethik in einer pluralistischen Welt - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 26 (2003) 4, S. 9-14 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-61723
Dateien exportieren