Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelChronische Flucht - chronische Bildungsmisere. Eindrückliches aus Angola
Autor
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 25 (2002) 2, S. 10-14
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehung; Schule; Projekt; Krieg; Armut; Entwicklungshilfe; Alphabetisierung; Rehabilitation; Flüchtling; Angola
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488; 1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):"Der Autor beschreibt die Konzeptionen und Schwerpunkte der Bildungsarbeit von medico international in Angola." Dabei stehen die physische und psycho-soziale Betreuung und Integration der Landminenopfer und die Alphabetisierung im Vordergrund. (DIPF/Orig./wi)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am18.03.2013
Empfohlene ZitierungKasack, Sebastian: Chronische Flucht - chronische Bildungsmisere. Eindrückliches aus Angola - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 25 (2002) 2, S. 10-14 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-61854
Dateien exportieren