Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelPersönliches Wissensmanagement im Fortbildungsbereich für Volksschullehrer und -lehrerinnen
Autor
OriginalveröffentlichungKrems 2012, 27 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrer; Wissensmanagement; Lehrerfortbildung; E-Learning; Methode; Lernplattform; Internetportal; Homepage; Volksschule; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Medienpädagogik
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Begriff „Wissensmanagement im Fortbildungsbereich für Volksschullehrer und -lehrerinnen“. Es stellt sich die Frage, wie Wissensmanagement Pädagogen und -pädagoginnen einer Volksschule helfen kann, die schuleigene Moodle-Plattform anwenden zu können. Zentrale Begriffe, wie Wissen, Wissensmanagement und Persönliches Wissensmanagement werden erläutert. Ein Kontaktnetz, eine persönliche Wissensmagementübersicht und ein Mikroartikel werden als Lösungswege herangezogen. Weiters werden die genannten Szenarien auch praktisch im Beispiel mit einer Volksschule umgesetzt. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.09.2012
Empfohlene ZitierungPlank, Manuela: Persönliches Wissensmanagement im Fortbildungsbereich für Volksschullehrer und -lehrerinnen. Krems 2012, 27 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-66216
Dateien exportieren