Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelWas hat sich Herbart wohl dabei gedacht? Bericht über ein klassisches Beispiel, wie die wissenschaftliche Pädagogik ihren Diskurs organisiert
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (1995) 15, S. 22-47
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungstheorie; Erziehung; Erziehungslehre; Systematische Pädagogik; Forschung; Bildungsgeschichte; Didaktik; Unterricht; Geschichte <Histor>; Moral; Wertevermittlung; Kontroverse; Kritik; Herbart, Johann Friedrich; Jachmann, Reinhold Bernhard; Willmann, Otto; Ziller, Tuiskon
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 1995
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.05.2014
Empfohlene ZitierungTischer, Michael: Was hat sich Herbart wohl dabei gedacht? Bericht über ein klassisches Beispiel, wie die wissenschaftliche Pädagogik ihren Diskurs organisiert - In: Pädagogische Korrespondenz (1995) 15, S. 22-47 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-67629
Dateien exportieren