Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBildungsfinanzierung durch Bildungsgutscheine. Modelle und Erfahrungen
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 1, S. 39-59
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsgutschein; Bildung; Finanzierung; Bildungsökonomie; Evaluation; Forschungsstand; Empirische Forschung; Internationaler Vergleich; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Bildungsgutscheine gelten als alternative Finanzierungsform des staatlichen und privaten Bildungswesens. Die Studie greift die aktuelle Debatte um Bildungsgutscheine auf und stellt neben politischen, organisatorischen, monetären, pädagogischen und wissenschaftlichen Argumentationen Modelle und insbesondere empirische Erfahrungen aus bereits durchgeführten oder noch laufenden Projekten vor. Als Fazit der vorliegenden Evaluationsstudien wird festgestellt, dass bei einer flächendeckenden Umstellung auf Bildungsgutscheine die Kosten merklich steigen würden. Forschungsmethode: deskriptive Studie, empirisch. (BIBB2).
Abstract (Englisch):In economic theory the market is defined as that conceptual place in which - through a confrontation of supply and demand - the price as well as the amount of a good offered for sale is determined. Since the beginning of neoclassicism we are confronted with the demand for more market within the educational system, in this the financing of schooling through educational vouchers as an alternative to the State monopoly of education in particular is well to the fore The present study refers to the recent debate on educational vouchers and sketches in addition to the political organizational monetary pedagogical and scientific lines of reasoning above all the concrete experiences gained in already terminated or still running projects. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2000
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.11.2012
Empfohlene ZitierungMangold, Max; Oelkers, Jürgen; Rhyn, Heinz: Bildungsfinanzierung durch Bildungsgutscheine. Modelle und Erfahrungen - In: Zeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 1, S. 39-59 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-67974
Dateien exportieren