Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel"Leitbild ist nicht mehr der erwerbstätige, sondern der tätige Mensch.". Ein bildungshistorischer Kommentar zu den Forderungen der Kommission für Zukunftsfragen der Freistaaten Bayern und Sachsen
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 6, S. 789-803
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Allgemeinbildung; Wissen; Kommission; Zukunft; Erziehungswissenschaftler; Erziehungsgeschichte; Gesellschaft; Individualität; Bildungspolitik; Bildungsreform; Mensch; Freiheit; Norm; Verantwortung; Sozialer Wandel; Arbeit; Arbeitsmarkt; Philosophie; Unternehmer; Reform; Tätigkeit; Bayern; Sachsen; Deutschland
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die deutsche Erziehungswissenschaft wird sich den Kontroversen um die politische Symbolik und den dahinter stehenden sozialen Verteilungskonflikten nicht entziehen können. Es wäre gut, wenn sie nicht nur als Interessenvertreterin, sondern auch als Fachdisziplin zu den sie betreffenden Aspekten eingreifen könnte. Als Beitrag dazu soll im folgenden der Kommissionsbericht wie eine bildungshistorische Quelle gelesen und vier Fragen nachgegangen werden: 1. Wer spricht da, von wem beauftragt, über was, wie und zu wem? 2. Wie wird eine zum Teil vertraute, zum Teil neue Begrifflichkeit umgedeutet oder eingeführt? 3. Welche bildungspolitischen Forderungen werden von der Kommission erhoben, welche konkreten Vorschläge unterbreitet? und 4. Wie ist der historische Stellenwert des Kommissionsberichts einzuschätzen? (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1998
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.12.2012
Empfohlene ZitierungZymek, Bernd: "Leitbild ist nicht mehr der erwerbstätige, sondern der tätige Mensch.". Ein bildungshistorischer Kommentar zu den Forderungen der Kommission für Zukunftsfragen der Freistaaten Bayern und Sachsen - In: Zeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 6, S. 789-803 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-68417
Dateien exportieren