Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelLuther vor der Revisionsinstanz. Der Konflikt um das Luther-Bild und der Einfluß der Historiker auf die Revision des DDR-Geschichtslehrplanes in den 80er Jahren
Autoren ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 2, S. 275-294
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Luther, Martin; Geschichtsunterricht; Lehrplan; Revision; Geschichtswissenschaft; Tradition; Sozialismus; Ideologie; Evangelische Kirche; Geschichtsbild; Reformation; Bildungspolitik; Historische Bildungsforschung; Deutschland-DDR
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Anfang der 80er Jahre waren führende Historiker der DDR aus Anlaß des 500. Geburtstages von Martin Luther um eine Neubewertung der historischen Leistungen des Reformators bemüht. Gleichzeitig waren sie an den Arbeiten zur Revision des Geschichtslehrplanes beteiligt. Im Ergebnis spiegelte allerdings der Lehrplan kaum etwas von ihren Bemühungen um eine differenzierte Würdigung der Reformation und von der durch Erich Honecker sanktionierten Aufnahme Luthers in die „progressive Tradition" der DDR. Der Beitrag rekonstruiert die Diskussion um die Lehrplanrevision. Im Hintergrund standen unterschiedliche politische Interessen: Gegenüber einer an außenpolitischen Interessen orientierten Staatsräson behauptete sich eine Parteiräson, die auf innen- und machtpolitische Interessen setzte. Trotz großen Aufwandes konnte der Anspruch auf eine einheitliche ideologische Führung nicht verwirklicht werden. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2000
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am27.11.2012
Empfohlene ZitierungSchreiber, Hans-Jürgen; Leschinsky, Achim: Luther vor der Revisionsinstanz. Der Konflikt um das Luther-Bild und der Einfluß der Historiker auf die Revision des DDR-Geschichtslehrplanes in den 80er Jahren - In: Zeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 2, S. 275-294 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-68961
Dateien exportieren