Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDemokratie und Bildung: Über die Zukunft eines Problems
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 3, S. 333-347
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Bildungsphilosophie; Erziehungstheorie; Demokratische Erziehung; Demokratie; Gesellschaftssystem; Liberalismus; Dewey, John
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Was genau soll es heißen oder auch nicht heißen, Demokratie und Bildung zu verbinden? Der Autor versucht, ausgehend von John Deweys Schrift "Democracy and Education" (1916) das Theorieproblem näher zu fassen und seine zukünftige Brisanz darzustellen. [...] In einem zweiten Schritt geht er auf Theoreme des Liberalismus ein, aus denen sich die heutigen Spannungen des Verhältnisses von Demokratie und Bildung ergeben. Abschließend äußert er sich über die Zukunft des Problems, also die Aussichten der Entwicklung allgemeiner Bildung in einer demokratischen Gesellschaft. (DIPF/Orig./St.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2000
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am29.11.2012
Empfohlene ZitierungOelkers, Jürgen: Demokratie und Bildung: Über die Zukunft eines Problems - In: Zeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 3, S. 333-347 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-68997
Dateien exportieren