Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: "Nietzsche als Erzieher" kontra "Nietzsche in der Pädagogik?". Ein Vergleich der anglo-amerikanischen und der deutschen Nietzsche-Interpretationen am Vorabend des 21. Jahrhunderts
Autor:
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 6, S. 867-879
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildungstheorie; Pädagogik; Forschung; Vergleich; Rezeption; Demokratie; Interpretation; Literaturbericht; Erzieher; Nietzsche, Friedrich
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Der Beitrag untersucht die pädagogischen Interpretationen von Nietzsche, die im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte in englischer und deutscher Sprache veröffentlicht worden sind, und vergleicht die pädagogischen Bilder Nietzsches Miteinander, die diese Interpretationen zeichnen. Während Nietzsche in den anglo-amerikanischen Interpretationen durchweg als der Prototyp eines demokratischen und humanen Erziehers erscheint, wird er von den deutschen Interpreten nicht nur als Pädagoge disqualifiziert, sondern aus der Bildungstheorie und Erziehungsphilosophie praktisch ausgegrenzt. Der Vergleich dieser Interpretationen macht das Problem der Beziehung zwischen Philosophie, Bildungstheorie und Ideologie ebenso offenkundig wie kulturelle Differenzen pädagogischer Reflexion. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): The author examines the pedagogical interpretations of Nietzsche which have been published during the past two decades in both the German and the English language, comparing the pedagogical characterizations of Nietzsche sketched in these publications. While in the Anglo-American studies Nietzsche is consistently described as the prototype of a democratic and humane educator, German researchers not only disqualify him as pedagogue but practically exclude him entirely from educational theory and educational philosophy. The comparison of these interpretations not only reveals the problem inherent in the relation between philosophy, educational theory, and ideology, it also points to the cultural differences in pedagogical reflection. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2000
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 10.12.2012
Empfohlene Zitierung: Rosenow, Eliyahu: "Nietzsche als Erzieher" kontra "Nietzsche in der Pädagogik?". Ein Vergleich der anglo-amerikanischen und der deutschen Nietzsche-Interpretationen am Vorabend des 21. Jahrhunderts - In: Zeitschrift für Pädagogik 46 (2000) 6, S. 867-879 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-69284