Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelSoziale Ungleichheit, Integration und Schulentwicklung. Zu den Qualitätskriterien bei der "Entstaatlichung" von Schule
ParalleltitelSocial inequality, integration, and school development. Criteria for the quality of schools withdrawing from state control
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 43 (1997) 4, S. 583-596
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Chancengleichheit; Autonomie; Soziale Benachteiligung; Soziale Integration; Bildungssystem; Schulpolitik; Schule; Schulwesen; Schulprofil; Schulentwicklung; Segregation; Staat; Privatisierung; Ökonomie; Qualität; Theorie; Deutschland
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Diskurs um Gestaltungsautonomie und Profilbildung der Einzelschule, um Entstaatlichung bis hin zur Privatisierung des Schulwesens wird vor dem Hintergrund zunehmender sozialer und ökonomischer Segregationstendenzen analysiert. Die sozial ausgleichende Funktion des gesamten Bildungssystems wird gegen neoliberale Trends in Schulpolitik und Schultheorie verteidigt. Dabei wird die Notwendigkeit empirischer Prüfverfahren zur Unterstützung von Chancengleichheit bzw. sozialer Kohäsion bei allen Formen größerer Selbständigkeit der Einzelschule und im privaten Schulwesen exemplarisch begründet. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The discourse on the individual school's autonomy in defining and developing a profile of its own, on a withdrawal of the state up to the privatization of the school system is analyzed against the background of an increasing trend towards social and economic segregation. The entire educational system's equalizing function is defended against neo-liberal trends in school policy and school theory. The need for empirical tests aimed at ensuring equal opportunity or, rather, social cohesion in all forms of school autonomy and in the private sector of the school system is substantiated and exemplified. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1997
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am23.04.2015
Empfohlene ZitierungPreuss-Lausitz, Ulf: Soziale Ungleichheit, Integration und Schulentwicklung. Zu den Qualitätskriterien bei der "Entstaatlichung" von Schule - In: Zeitschrift für Pädagogik 43 (1997) 4, S. 583-596 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-69956
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)