Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel"A psychometric analysis of a large-scale social competence inventory for elementary school children
ParalleltitelPsychometrische Analyse eines Sozialkompetenzinventars für Grundschulkinder im Large-Scale-Kontext
Autoren ;
OriginalveröffentlichungJournal for educational research online 4 (2012) 1, S. 20-46
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Soziale Kompetenz; Grundschule; Schuljahr 04; Psychometrie; Messung; TIMSS <Third International Mathematics and Science Study>; Schüler; Eltern; Selbsteinschätzung; Fremdeinschätzung; Soziales Verhalten; Kommunikation; Validität; Empathie; Impulsivität; Kognitive Kompetenz; Faktorenanalyse; Befragung; Empirische Untersuchung; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1866-6671
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):The present study provides a psychometric analysis of a large-scale inventory that consists of a student self-description questionnaire and a parent questionnaire (24 items each) concerning fourth-grade students’ social competence. Two aspects of the inventory’s construct validity are analyzed: factorial validity is analyzed by examining the factor structure underlying the items through exploratory and confirmatory factor analyses. Convergent and discriminant validity are analyzed in three ways: by examining a multitrait-multimethod (MTMM) matrix of the student and parent questionnaires, gender differences of the inventory’s social competence dimensions, and the relationship of the inventory’s social competence measures to measures of students’ cognitive competence (school grades, standardized test scores and a measure of general cognitive competence). Participants (N students = 4,492, 49 % girls; N parents = 3,696, 63 % female) were part of the German sample of the international school achievement study Trends in International Mathematics and Science Study (TIMSS) 2007. Results suggest that it is largely justified to interpret measures produced by the inventory as appraisals of students’ social competence in a large-scale context. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch):Die vorliegende Studie ist eine psychometrische Analyse eines Inventars zur Einschätzung der Sozialkompetenz von Viertklässlern im Rahmen eines Large-Scale-Settings. Das Inventar besteht aus einem Schüler-Selbsteinschätzungsfragebogen und einem Eltern-Fremdeinschätzungsfragebogen (je 24 Items) zur sozialen Kompetenz von Viertklässlern. Zwei Konstruktvaliditätsaspekte des Inventars werden untersucht: Die faktorielle Validität wird anhand der den Items zugrunde liegenden faktoriellen Struktur über explorative und konfirmatorische Faktorenanalysen untersucht. Konvergente und diskriminante Validität werden in dreifacher Hinsicht untersucht: anhand einer Multitrait-Multimethod-(MTMM-)Matrix des Schüler- und Elternfragebogens, anhand der durch das Inventar produzierten Geschlechtsunterschiede sozialer Kompetenz und zuletzt anhand des Zusammenhangs zwischen den Sozialkompetenzmaßen und Maßen kognitiver Schülerkompetenz (Schulnoten, Schulleistung in standardisierten Leistungstests und ein Maß kognitiver Grundfähigkeit). Die Stichprobe (N Schüler = 4492, 49 % Mädchen; N Eltern = 3696, 63 % weiblich) ist Teil der deutschen Stichprobe der internationalen Schulleistungsstudie Trends in International Mathematics and Science Study (TIMSS) 2007. Die Ergebnisse legen nahe, dass es in einem Large-Scale-Setting weitgehend gerechtfertigt ist, die durch das Inventar erzeugten Maße als Einschätzungen sozialer Kompetenz zu interpretieren. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal for educational research online Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.01.2013
Empfohlene ZitierungFrey, Kristina A.; Bos, Wilfried: "A psychometric analysis of a large-scale social competence inventory for elementary school children - In: Journal for educational research online 4 (2012) 1, S. 20-46 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-70502
Dateien exportieren