Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:  
TitelFachdidaktische Kompetenz (künftiger) Lehrender im kaufmännischen Bereich
Autor
OriginalveröffentlichungFaßhauer, Uwe [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung. Opladen ; Berlin ; Farmington Hills, Mich. : Budrich 2011, S. 21-34. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE))
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Fachkompetenz; Fachdidaktik; Aufgabe; Kompetenz; Professionalisierung; Lehrer; Kaufmännischer Beruf; Berufliche Schule; Kompetenzmessung; Lehrerbildung; Studie; Berlin; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-86649-461-9
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Eine Reihe von Sondierungsinterviews mit Berliner Lehrkräften im Rahmen der Vorbereitungen auf dieses hier vorzustellende Projekt bestätigt, dass Lehrende Aufgaben für den Unterricht nach eigenen (subjektiven) Kategorien auswählen, verändern und einsetzen oder verwerfen. Lehrende entwickeln darüber hinaus in Ermangelung von passenden Vorlagen häufig eigene Aufgaben, die gleichzeitig anspruchsvoll und motivierend wirken sollen. Allerdings wurden die dabei verwendeten fachdidaktischen Kategorien für den kaufmännischen Unterricht bisher selten in den Forschungsfokus genommen. Deshalb wird im Folgenden ein geplantes Projekt beschrieben, in dem das Aufgabenwissen bei der Auswahl und Veränderung der Aufgaben sowie das aufgabenrelevante Verhalten beim Aufgabeneinsatz bei (künftigen) Lehrenden an kaufmännischen beruflichen Schulen erhoben werden. Im Projekt zur Aufgabenkompetenz kann davon ausgegangen werden, dass sich sowohl das Wissen über Aufgaben als auch das Aufgabenhandeln in konkreten Unterrichtssituationen als Aufgabenkompetenz der Lehrenden abbilden lassen. Im vorliegenden Beitrag werden zunächst ausgewählte Befunde der Kompetenzmessung in der Lehrerbildung vorgestellt, die bei der Erhebung der Aufgabenkompetenz zu berücksichtigen sind. Der Beitrag fokussiert alsdann konkrete Forschungsfragen und das geplante Forschungsdesign. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am23.04.2013
Empfohlene ZitierungHoltsch, Doreen: Fachdidaktische Kompetenz (künftiger) Lehrender im kaufmännischen Bereich - In: Faßhauer, Uwe [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung. Opladen ; Berlin ; Farmington Hills, Mich. : Budrich 2011, S. 21-34. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-70650
Dateien exportieren