Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:  


Titel: Diagnose von Energieberatungskompetenz
Autoren: ; ; ;
Originalveröffentlichung: Faßhauer, Uwe [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung. Opladen ; Berlin ; Farmington Hills, Mich. : Budrich 2011, S. 131-142. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE))
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Energie; Beratung; Berufliche Kompetenz; Facharbeiter; Branche; Nachhaltige Entwicklung; Kompetenz; Modell; Kompetenzmessung; Diagnose; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung; Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-86649-461-9
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Energieberatungsdienstleistungen, die vormals ausschließlich Ingenieurinnen und Ingenieuren vorbehalten waren, werden zunehmend von Facharbeiterinnen und Facharbeitern wahrgenommen. Damit wird die Energieberatungsbranche auch relevant für die berufspädagogische Forschung. [...] Im ersten Abschnitt ("Energieberatung als Branche") wird die Branche der Energieberatung beschrieben, um Konsequenzen für die Kompetenzmodellierung aufzeigen zu können. Im folgenden Teil ("Kompetenzmodell") werden ein Kompetenzmodell für die Energieberatung entwickelt und die drei Dimensionen des Modells erläutert: Aufgabenkomplexe der Energieberatung, Kompetenzarten sowie Niveaustufen des Reflexionsmodus bezogen auf die Umsetzung der Grundsätze der Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Im dritten Abschnitt ("Konzepte für die Kompetenzdiagnostik in der Energieberatung") wird ein konkretes Diagnosekonzept vorgestellt. Zentral ist hierbei die Entwicklung situationsbezogener Items zur Diagnose der Problemlösefähigkeit in typischen Energieberatungssituationen. Dazu werden sogenannte "Trilemma-Aufgaben der Nachhaltigkeit" entwickelt, die eine Energieberaterin bzw. ein Energieberater sowohl sach- und fachgerecht als auch im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu bearbeiten hat. Schließlich ("Fazit und Ausblick") wird im Wesentlichen ein Ausblick auf künftige Forschungsaktivitäten gegeben. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 26.04.2013
Empfohlene Zitierung: Djaloeis, Raymond; Frenz, Martin; Heinen, Simon; Schlick, Christopher M.: Diagnose von Energieberatungskompetenz - In: Faßhauer, Uwe [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung. Opladen ; Berlin ; Farmington Hills, Mich. : Budrich 2011, S. 131-142. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-70735