Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelEffekte testbasierter Rechenschaftslegung auf Schule und Unterricht. Ist die internationale Befundlage auf Vergleichsarbeiten im deutschsprachigen Raum übertragbar?
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 56 (2010) 1, S. 112-128
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kompetenz; Empirische Forschung; Vergleich; Schule; Leistungsbeurteilung; Schülerleistung; Feed-back; Unterricht; Rezeptionsforschung; Rechenschaftslegung; Wirkung; Wirkungsforschung; Deutschland; USA
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Ausgehend von der Annahme, dass es ein internationales Grundmuster testbasierter Rechenschaftslegung gibt, werden in diesem Artikel internationale Befunde empirischer Forschung zu Effekten zentraler Tests zusammengefasst und geordnet. Die Literaturübersicht zeigt, dass extrem negative Konsequenzen vor allem mit der funktionellen Einbettung testbasierter Rechenschaftslegung in Ländern wie den USA oder England zusammenhängen. Darüber hinaus gibt es allerdings auch Studien, die auf die relative Bedeutungslosigkeit innovativer, zentraler Tests für die Unterrichtsentwicklung aufmerksam machen. Ein Forschungszweig, der im deutschsprachigen Raum noch zu wenig rezipiert wurde. Auch internationale Forschungsberichte zur Rezeption und Nutzung zentraler Leistungsrückmeldungen auf Schulebene könnten instruktiv für die Implementation von Vergleichsarbeiten sein. Abschließend wird erörtert, welche forschungsmethodologischen Implikationen sich für Wirkungs- und Rezeptionsstudien ergeben. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Assuming that accountability an international mandatory testing pattern of testbased exists, the author summarizes and categorizes international findings on the effects of accountability. The survey on existing literature shows that extremely negative consequences are above all linked with the functional integration of test-based accountability in countries such as the US or England. On the other hand, there are also studies that point to the relative insignificance of innovative mandatory tests for the development of teaching - a research branch which has as yet not gained enough attention in the Germanspeaking countries. International research reports on the reception and use of feedback concerning achievement on the school level, too, could be instructive for the implementation of mandatory testing. In a final part, the author discusses research-methodological implications for studies on test effects and on feedback usage. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2010
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am27.02.2013
Empfohlene ZitierungMaier, Uwe: Effekte testbasierter Rechenschaftslegung auf Schule und Unterricht. Ist die internationale Befundlage auf Vergleichsarbeiten im deutschsprachigen Raum übertragbar? - In: Zeitschrift für Pädagogik 56 (2010) 1, S. 112-128 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-71388
Dateien exportieren