Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Buch (Monographie oder Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Die Materialität der Erziehung. Kulturelle und soziale Aspekte pädagogischer Objekte
Weitere Beteiligte: Priem, Karin [Hrsg.]; König, Gudrun M. [Hrsg.]; Casale, Rita [Hrsg.]
Originalveröffentlichung: Weinheim u.a. : Beltz 2012, 237 S. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 58)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Erziehung; Pädagogik; Objekt; Gegenstand; Lehrmittel; Schulraum; Raumausstattung; Kultur; Forschung; Familie; Kind; Kindertagesstätte; Schule; Bildungsverwaltung; Bildungsgeschichte; Schülerzeitung; Schulkleidung; Schulkultur; Lehrer; Schüler; Didaktik; Geschichte <Histor>; Mittelalter; Ästhetik; Ästhetische Erziehung; Kulturgeschichte; Neuzeit; Möbel; Kinderarzt; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung; Schulpädagogik
Dokumentart: Buch (Monographie oder Sammelwerk)
ISBN: 978-3-407-41159-4; 3-407-41159-6
ISSN: 0514-2717
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Mit dem Thema "Materialität der Erziehung" wird insgesamt eine Fragestellung zwischen aktuellen Problemen der Pädagogik sowie Kultur- und Sozialgeschichte aufgegriffen, die das Potential hat, sowohl die materielle Dimension und Kontinuität der Erziehung als auch neue interdisziplinäre und internationale Perspektiven der Bildungsgeschichte und anderer erziehungswissenschaftlicher Teildisziplinen zu erschließen. Dies geschieht im Rückgriff auf bereits vorhandene Vorarbeiten der Alltags- und Mentalitätsgeschichte und im Vorgriff auf eine weitere Forschungsperspektive, bei der Materialität als eine grundlegende und mehrdimensionale Kategorie einen zentralen Stellenwert für die Analyse von Erziehungs- und Bildungsprozessen einnimmt. Die [...] Mehrdimensionalität bezieht sich auf politische, administrative, soziale, ästhetische, körperlich-sinnliche, funktionale, formale und personale Aspekte der Erziehung und der Bildung. [...] Im ersten Abschnitt "Verortung" geht es um fünf grundlegende Dimensionen der Erforschung der materiellen Kultur. [...] Der zweite Abschnitt "Praktiken" widmet sich dem Zusammenhang von kulturellen Praktiken und Repräsentationen. [...] Im dritten Abschnitt "Vergegenständlichungen" werden pädagogische Effekte von Schulmöbeln, Kleidung und didaktischen Objekten thematisiert. [...] Im Zentrum des vierten Abschnitts "Episteme" steht das Verhältnis von Objekten und Wissensproduktion. (DIPF/Orig.).
enthält Beiträge: Das Veto der Dinge. Zur Analyse materieller Kultur
Die Historizität pädagogischer Gegenstände
Brodskys hygienische Klappschulbank. Zu leicht für die schulische Mentalität?
The educational problems of aesthetic taste
Erziehung als Handwerk
Education and things. Pedagogical ideologies and didactic materials in two European courts (15th-17th centuries)
Schülerzeitungen als Artefakte. Schulkulturen in den 1950er und 1960er Jahren
Sehen, Lesen, Schreiben, Sprechen und die Dinge. Eine Didaktik der "Stunde Null"
Reiz und Gefahr des Ephemeren. Der Sandtisch und die Ordnung der modernen Schule im frühen 19. Jahrhundert
Die Verwaltung der Dinge. Einige Überlegungen zur pädagogischen Geschichtsschreibung
Pädagogisierung und Verdinglichung. Beobachtungen zur Materialität der Frühpädagogik
Der Markenartikel als Erziehungsobjekt? Kleidernormen und Kleiderformen bei Schüler/innen und Lehrer/innen im 19. und 20. Jahrhundert
Kunstformen als Wissensrepräsentationen. Die naturwissenschaftlichen Glasmodelle von Leopold (1822-1895) und Rudolf (1857-1939) Blaschka
(Erziehungs-)Objekte beim Kinderarzt. Zur Materialität von Erziehung in Kindervorsorgeuntersuchungen
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 06.02.2013
Empfohlene Zitierung: Priem, Karin [Hrsg.]; König, Gudrun M. [Hrsg.]; Casale, Rita [Hrsg.]: Die Materialität der Erziehung. Kulturelle und soziale Aspekte pädagogischer Objekte. Weinheim u.a. : Beltz 2012, 237 S. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 58) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-71943