Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDie Organisation mit Qualität entwickeln. Der LQW-Prozess am Beispiel der Kärntner Volkshochschulen: zwei Sichtweisen, ein Weg
Autoren ;
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2011) 12, 7 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Volkshochschule; Weiterbildungseinrichtung; Qualitätsentwicklung; Qualitätssicherung; Zertifizierung; Qualitätsmanagement; Weiterbildung; Kärnten; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im vorliegenden Beitrag beschreiben die beiden Autorinnen aus pädagogischer und betriebswirtschaftlicher Sicht den Veränderungsprozess und die Herausforderungen, die mit der Umsetzung des Qualitätsmanagements nach der Lernerorientierten Qualitätstestierung in der Weiterbildung (LQW®) an den Kärntner Volkshochschulen einhergingen. Die Erfahrungen und Reflexionen der pädagogischen Leiterin einerseits und der externen Organisa­tionsberaterin andererseits geben Einblick in die Fallen und Erfolgsfaktoren von Qualitätssicherungsprozessen und stellen die Verzahnung des LQW-Prozesses mit einem Organisationsentwicklungsprozess vor. Als gemeinsamer Bezugspunkt der beiden Prozesse erweist sich einmal mehr das Lernen: Lernen von Individuen und Lernen von Organisationen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In the present article, the two authors describe the process of change and the challenges from the point of view of pedagogy and business administration that went hand in hand with the implementation of quality management according to the learner-oriented quality development for further education (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung, LQW in German) as introduced at the Carinthian Adult Education Centres. The experiences and reflections of both the educational director and the external management consultant provide insight into the traps and the factors influencing the success of quality assurance processes and present the close connection between the LQW process and an organisation development process. Once again, it appears that the common reference point for both processes is learning: learning from individuals and learning from organisations. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=4517&aid=4527
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2011
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am28.03.2013
Empfohlene ZitierungGfrerer, Beate; Kral, Eva: Die Organisation mit Qualität entwickeln. Der LQW-Prozess am Beispiel der Kärntner Volkshochschulen: zwei Sichtweisen, ein Weg - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2011) 12, 7 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-74165
Dateien exportieren