Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelTeach first: pedagogy and outcomes. The impact of an alternative certification programme
ParalleltitelTeach First: Pädagogische Umsetzung und Resultate. Wirkungsweisen eines alternativen Zertifizierungsprogramms
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungJournal for educational research online 4 (2012) 2, S. 29-64
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Effektivität; Hochschulabsolvent; Zertifizierung; Programm; Modell; Qualität; Unterricht; Selbstwirksamkeit; Wirkung; Schülerleistung; Lehrerverhalten; Unterrichtsbeobachtung; Evaluation; Befragung; Qualitative Forschung; Quantitative Forschung; Empirische Untersuchung; England
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1866-6671
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):This paper reports on a theory-based evaluation of the Teach First programme, an alternative certification programme based on Teach for America. A mixed methods approach was employed within the theoretical framework of the Dynamic Model of Educational Effectiveness. Findings from classroom observations, interviews and surveys suggest that Teach First teachers in their second year are effective practitioners, using a mainly whole-class interactive teaching approach. Analysis of national student performance datasets using a quasi-experimental design showed that schools partnering Teach First outperformed comparison schools. The study thus provides some support for the effectiveness of Teach First and for the theoretical model. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch):In diesem Artikel werden die Ergebnisse einer theoriebasierten Evaluation von Teach First berichtet, einem auf dem Programm Teach for America basierenden alternativen Zertifizierungsansatz. Im theoretischen Rahmen des Dynamic Model of Educational Effectiveness wurde für diese Evaluation ein Mixed-Methods-Ansatz genutzt. Die Ergebnisse aus Unterrichtsbeobachtungen, Interviews und Befragungen deuten darauf hin, dass Teach First-Lehrkräfte im zweiten Jahr effektive Praktiker sind, die vorwiegend interaktiven lehrerzentrierten Unterricht geben. Die Analysen nationaler Schülerleistungsdaten mit quasi-experimentellem Design zeigen, dass Schulen mit Teach First-Partnerschaft Vergleichsschulen in der Leistung übertreffen. Die Ergebnisse der vorliegenden Studie bieten somit einige Fundierung für die Effektivität von Teach First und für das theoretische Modell. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal for educational research online Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.03.2013
Empfohlene ZitierungMuijs, Daniel; Chapman, Chris; Armstrong, Paul: Teach first: pedagogy and outcomes. The impact of an alternative certification programme - In: Journal for educational research online 4 (2012) 2, S. 29-64 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-74805
Dateien exportieren