Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKompetenzmanagement im Trend. Das Kompetenzprofil nach CH-Q an der Volkshochschule Linz
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2010) 9, 7 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Kompetenz; Qualifikation; Weiterbildung; Kompetenzmessung; Kompetenzerwerb; Kompetenzmanagement; Informelles Lernen; Linz; Österreich
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Erwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Es schien immer schon „klar zu sein“: Qualifikationen und Kompetenzen verschiedenster Art – erworben durch Matura, Studium oder einen Lehrgang und nachgewiesen durch den jeweiligen Abschluss – sind der Schlüssel zu guten Jobs und Karriere. Das gilt prinzipiell auch heute noch – allerdings ist in den letzten Jahren einiges in Bewegung geraten. Nicht zuletzt durch europaweite bildungspolitische Neuerungen rund um den EQR (den Europäischen Qualifikationsrahmen) und den NQR (den Nationalen Qualifikationsrahmen) wurde das Bewusstsein dafür geschärft, dass es neben den klassischen Aus- und Weiterbildungswegen viele andere Möglichkeiten des Kompetenzerwerbs gibt. Studienergebnisse wie jene von Bernd Overwien (2005) belegen, dass bis zu 70% dessen, was jemand kann, auf informellem Weg erworben wurde. Da drängt sich natürlich die Frage auf, wie diese informell erworbenen Kompetenzen bewusst sichtbar und nutzbar zu machen sind. Die Volkshochschule Linz war eine der ersten Einrichtungen in Österreich, die sich mit dieser Frage auseinandergesetzt und ein Kompetenzfeststellungsverfahren entwickelt hat. Heute wird das „Kompetenzprofil“ nach CH-Q vom Kompetenzanerkennungszentrum der VHS Linz und Partnereinrichtungen in ganz Österreich erfolgreich eingesetzt. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=3360&aid=3379
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2010
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.04.2013
Empfohlene ZitierungSchildberger, Elke: Kompetenzmanagement im Trend. Das Kompetenzprofil nach CH-Q an der Volkshochschule Linz - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2010) 9, 7 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-75041
Dateien exportieren