Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelNetzwerk Basisbildung und Alphabetisierung in Österreich: Hintergründe, Bestandsaufnahme, Perspektiven
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2007) 1, 14 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Grundbildung; Weiterbildung; Netzwerk; Alphabetisierung; Allgemeinbildung; Erwachsenenbildung; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das Konzept „Basisbildung“ ist dynamisch. Was zur Basisbildung gezählt wird und wie hoch das Bildungsniveau des/der Einzelnen zumindest zu sein hat, wird in einem wenig reflektierten gesellschaftlichen Prozess bestimmt und permanent modifiziert. Außer Frage steht, dass in industrialisierten Staaten ein hoher Prozentsatz der Menschen den Ansprüchen nicht genügt, und dabei handelt es sich nicht nur um MigrantInnen. Wenn die Basisbildung nicht ausreicht, ist nicht nur Arbeitslosigkeit eine zunehmend wahrscheinliche Folge, sondern auch der Eintritt in eine systemisch wirksame Spirale nach unten, in der neben Arbeitslosigkeit auch Armut, Krankheit und gesellschaftliche Lethargie wirksam werden. Seit 2005 werden in Österreich verstärkt Aktivitäten gesetzt, die einen konstruktiven und weniger aufgeregten Zugang zum Thema „Basisbildung Erwachsener“ suchen. Das Netzwerk Basisbildung und Alphabetisierung in Österreich erarbeitet die Grundlagen für ein flächendeckendes und qualitätsgesichertes Maßnahmenangebot in Österreich. Der Beitrag beschreibt die Hintergründe des Themas im gesellschaftlichen Kontext und stellt die geleisteten und bis 2010 geplanten Aktivitäten des Netzwerks Basisbildung und Alphabetisierung vor. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=408&aid=303
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2007
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.05.2013
Empfohlene ZitierungRath, Otto: Netzwerk Basisbildung und Alphabetisierung in Österreich: Hintergründe, Bestandsaufnahme, Perspektiven - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2007) 1, 14 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-75557
Dateien exportieren