Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBasisbildung mit Strafgefangenen: "Was ich nicht kann, ist mir zu schwierig, und was ich schon kann, interessiert mich nicht... ."
Autoren ;
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2007) 1, 10 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Grundbildung; Weiterbildung; Gefängnis; Praxisbericht; Gefangener; Strafgefangener; Strafvollzug; Bildung; Lernen; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Erfahrungen der Autorinnen im Zuge eines achtwöchigen Basisbildungskurses an zwei österreichischen Strafanstalten im Jahre 2005. Die Perspektiven der Strafgefangenen, nach der Entlassung in der Arbeitswelt Fuß fassen zu können, sind schlecht, nicht zuletzt aufgrund der mangelnden oder überhaupt gänzlich fehlenden Ausbildung: Mehr als die Hälfte der Strafgefangenen haben keine über die Pflichtschule hinausgehende Ausbildung. Im Zuge dieser Entwicklungen wurde das Projekt TELFI konzipiert, mit dem Ziel, in Zukunft mehr Strafgefangene besser auf das „Leben danach“ und den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Hierfür wurden E-Learning-Kurse zu verschiedenen Lehrinhalten, unter anderem Basisbildungskurse, erarbeitet und durchgeführt. Der Kurs bot je sechs TeilnehmerInnen der Strafanstalt Schwarzau sowie der Strafanstalt Gerasdorf Platz. Die Gruppen waren sehr heterogen, sowohl was die Muttersprache, die Basisfertigkeiten als auch das psychische Zustandsbild (Substanzabhängigkeit, psychische Probleme sowie Verhaltensprobleme) betraf. Die intensive Auseinandersetzung mit den Ängsten, Zweifeln, Hoffnungen und Wünschen der Häftlinge, mit ihrem Selbstbild, ihrer Geschichte und ihrer Zukunft drängte die Wissensvermittlung immer wieder in den Hintergrund und stellte für die Autorinnen eine besondere Herausforderung dar. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=408&aid=307
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2007
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.05.2013
Empfohlene ZitierungFritsch, Andrea; Kohsem, Friederike: Basisbildung mit Strafgefangenen: "Was ich nicht kann, ist mir zu schwierig, und was ich schon kann, interessiert mich nicht... ." - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2007) 1, 10 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-75689
Dateien exportieren